Der Fischereiverein Tegernseer Tal e.V. zeichnet sich durch ein aktives Vereinsleben aus und kann inzwischen auch auf eine langjährige Geschichte zurückblicken.

Mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Angeboten bietet der Verein seinen Mitgliedern viele Möglichkeiten und ein abwechslungsreiches Programm.

Anfang März findet das Karfreitagsfischen am Alpbach statt. In dem vereinseigenen Gewässer wird mit diesem kleinen Preisfischen traditionell die Angelsaison eröffnet. Die Kartenausgabe erfolgt im Gasthaus Schießstatt in Tegernsee. Hier findet auch anschließend die Auswertung und die Siegerehrung statt.

Ende Mai folgt dann das große Königsfischen am Tegernsee. An diesem Tag im Mai wird jedes Jahr der Fischerkönig ermittelt. Am Vorabend des Königsfischens werden die Berechtigungsscheine im Gasthaus Köck, Gmund, verkauft. Am darauffolgenden Samstag kann dann von 6:00 Uhr bis 12:00 Uhr am gesamten Tegernsee geangelt werden. Anschließend findet die Siegerehrung auf der Terrasse der Gaststätte Seeglas in Gmund statt.

Im Juli findet unser Grillfest am Bootsplatz Bayersäge statt. Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins sind hier zu einem zünftigen Sommerfest geladen. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. So gibt es neben Würstl und Co. auch immer wieder Spezialitäten, wie z.B. Fischpflanzerl oder Weißfisch in Bierteig.

Etwas ganz besonderes ist die Weihnachtsfeier des Fischereivereins. Gemeinsam mit den Vereinskameraden aus Bad Wiessee hat man eine Anglergemeinschaft gegründet und so diese vorweihnachtliche Feier organisiert. Zu dieser Veranstaltung treffen sich die Fischer und ihre Partner und freuen sich über die viele besondere Preise bei der jährlichen Verlosung, das Schätzspiel, sowie die besinnlichen und meist auch amüsanten Geschichten, die von ruhiger Adventsmusik eingerahmt werden.

Zum Abschluss des Jahres treffen wir uns dann zum Silvesterfischen am Pumpenhaus, einem kleinen „Wintergrillen“, bei dem das Angelgerät getrost zuhause bleiben kann. Bei Glühwein und leckerem Essen lässt man die vergangene Fischsaison nochmal Revue passieren und genießt das gesellige Beisammensein.

Der Jahrszyklus schliesst sich dann im Frühjahr mit der offiziellen Hauptversammlung des Fischereivereins Tegernseer Tal e.V., die nach der Faschingssaison Ende Februar/Anfang März im Gasthaus Köck stattfindet. Hier werden auch die neuen Jahreskarten für die Mitglieder verkauft.

Bei interesse an einer Vereinsmitgliedschaft erhältst du die Vereinssatzung und wir bitten wir dich diesen Aufnahmeantrag zu bearbeiten. Über die Aufnahme in den Verein wird satzungsgemäß im Rahmen der regelmäßigen Vorstandschaftsitzungen entschieden.